Mit dem ERP Powerhouse Acumatica im Rücken, der Financial Software Expertise des Freiburger Softwareunternehmens Haufe Group und gemeinsam mit strategischen Partnern bereitet lexbizz Unternehmen auf die digitale Transformation vor und ebnet ihnen den Weg in die Digital Economy.

lexbizz ermöglicht die erfolgreiche Ressourcenplanung vor dem Hintergrund wachsender Komplexität und stellt als Schaltzentrale des Unternehmens flexible und gewinnbringende Geschäftsprozesse sicher: Wertschöpfungsketten werden digitalisiert, Unternehmen mit ihren Märkten vernetzt und dabei unterstützt, ihre Geschäftsmodelle zu adaptieren.

Kunden können in wenigen Wochen auf die Plattform wechseln, Ihre komplette Datenlandschaft harmonisieren und werden dabei von einem erfahrenen Partnernetzwerk begleitet. So können Unternehmer die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz und Maschine Learning nutzen, um zukünftig relevante Geschäftsprozesse zu optimieren und datenbasierte Strategieentscheidungen zu treffen. Dadurch ist lexbizz mehr als eine klassischen ERP, sondern ein zentraler „digital transformation hub“ für die erfolgreiche Unternehmerzukunft.